Über mich: Andrea Magdoin-Braunsdorfer, MAS

 

Kinder sind pur und echt. Ihre Neugierde und Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen sind groß. Das hat mich schon immer fasziniert. Doch der Leistungsdruck, der auf Kindern und Jugendlichen heutzutage lastet, hemmt sie. Statt spielerisch zu entdecken und zu lernen, gehen Freude und Motivation daran verloren – und das wirkt sich mitunter negativ auf den Lernerfolg aus.

Kinder mit Wahrnehmungsschwächen haben es besonders schwer, mit Gleichaltrigen mitzuhalten. Das weiß ich aus eigener Erfahrung, denn ich bin auf einem Ohr taub. So musste ich mich in der Schule immer deutlich mehr anstrengen, um genauso gut wie andere Kinder zu sein.

Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben

Seit 2015 setze ich mich für Kinder mit Wahrnehmungs- und Lernschwächen ein. Ich versuche Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen für ihre Bedürfnisse zu sensibilisieren. Eine Schwäche zu erkennen ist essenziell, um Kinder bestmöglich zu begleiten, sie frühzeitig zu fördern und so ihr Selbstvertrauen zu stärken.

Mit Herz und Kreativität unterstütze ich Kinder und Jugendliche dabei, ihre Stärken zu entwickeln und Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Durch Training und Lerntherapie können Lern- oder Motivationsschwierigkeiten gelöst werden. Der Spaß am Lernen kommt zurück und die Noten verbessern sich. Dabei wende ich keine 08/15 Methoden an, sondern finde individuelle Lösungen in den Bereichen Lerntherapie, Schreibtraining, kreatives Schreiben oder Training der sensorischen Integration. Zusätzlich biete ich auch systemisches Coaching an – vorwiegend für ältere Jugendliche und Erwachsene wie Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen.

Andrea Magdoin-Braunsdorfer von redenswert

Trainerin, Coach und Lerntherapeutin

Im Alter von 35 Jahren, im sogenannten zweiten Bildungsweg, habe ich die Arbeit im pädagogischen Bereich begonnen und mehrere Ausbildungen erfolgreich absolviert. So bin ich ausgebildete Trainerin in der Erwachsenenbildung, systemischer Coach, Schreibtrainerin für Kinder und Erwachsene, Lerntherapeutin, Elterncoach, Kindergarten- und Hortassistentin und was ich am liebsten bin: Trainerin der sensorischen Integration. Zuvor war ich mehr als 20 Jahre lang in der Kommunikationsbranche tätig. Meine einschlägige Erfahrung aus dieser Zeit kommt mir in der Beratung von Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen zugute.

Meine Philosophie und Arbeitsweise

Gut ist gut genug.“ – Das Geheimnis beim Lernen ist, den Druck zu reduzieren. Sich spielerisch auf das Hier und Jetzt einzulassen – ohne etwas unbedingt erreichen zu wollen. Viele Kinder sind sehr perfektionistisch und viel zu kritisch mit sich selbst. Das Gehirn ist ein Muskel, der trainiert werden muss – das betone ich immer. Wer Rad fahren lernt, kann das auch nicht von Anfang an. So ist das bei allem, was neu erlernt wird. Lernen braucht Geduld und zwischendurch auch motivierendes Lob. Auch dann, wenn Dinge nicht auf Anhieb gelingen.

Einzigartiges Angebot 

Durch die außergewöhnliche Kombination meiner Fähigkeiten ist mein Angebot einzigartig. Meine jahrzehntelange Erfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit setze ich dafür ein,  Kindern mit unterschiedlichen Schwächen eine Stimme zu geben und sie in ihrem Umfeld zu vertreten. Mein Angebot in den Bereichen Lerntherapie, sensorische Integration und Coaching richtet sich an Eltern, die ihre Kinder fördern und unterstützen wollen.

Der Bedarf wächst jedoch auch in Kindergärten, Schulen, Ausbildungszentren und an pädagogischen Hochschulen. Immer mehr Pädagoginnen und Pädagogen fühlen sich im Alltag mit Kindern, die eine Wahrnehmungsschwäche oder auffallendes Verhalten zeigen, überlastet und suchen nach professioneller Hilfe. Für diese Zielgruppe biete ich neben dem Coaching-Angebot auch spezielle Seminare & Workhops.

Aus Berufung anderen helfen

Schon mein ganzes Leben fühle ich mich dazu berufen, jenen zu helfen, deren Schwäche im Alltag oftmals unbemerkt bleibt. Die Geschichten meiner jungen Klientinnen und Klienten gehen mir nahe. Zuhause arbeiten sie in mir nach und ich suche jeden Tag nach neuen Lösungsansätzen, um das Leben von Kindern und ihren Familien zu erleichtern. Ich selbst bin zweifache Mutter und weiß, wie fordernd der Alltag zwischen Kindergarten, Schule, Job, Haushalt und Familie sein kann. Manchmal können kleine Veränderungen im Verhalten oder in der persönlichen Einstellung viel bewirken und eine schwierige Situation positiv verändern. Dazu möchte ich einen Anstoß geben.

  • Trainerin der sensorischen Integration und sensomotorischen Wahrnehmungsförderung (www.seminarediebewegen.at)
  • Lerntherapeutin für Kids & Elterncoach (www.apaedo.at)
  • geprüfte Kindergarten- und Hortassistentin (www.institut-ewi.at)
  • Schreibtrainerin (www.writersstudio.at)
  • Systemischer Coach mit Schwerpunkt Krisenintervention, Stress- und Burnout-Prävention (www.aso.at)
  • zertifizierte Trainerin in der Erwachsenenbildung
  • Master of Advanced Studies des Postgradualen Universitätslehrgangs für Öffentlichkeitsarbeit
  • Diplomlehrgang für Public Relations
  • Fachhochschul-Studiengang  Europäische Wirtschafts- und Unternehmensführung, Abschluss des 1. Abschnitts mit Diplom
  • diplomierte Betriebsassistentin
  • Matura des wirtschaftskundlichen Realgymnasiums Wien II
  • Sensorische Integration und ihre Anwendung in Pädagogik und Therapie (Ute Junge)
  • Warnke-Verfahren: Hörwahrnehmung, Sprache und Rechtschreibung prüfen und trainieren
  • AD(H)S Elterntrainerln nach THOP
  • Caritas Lehrgang zur Begleitung von Demenz-Betroffenen und ihren Angehörigen
  • Seminar Gender Mainstreaming & Diversity Management
  • Seminar Management und Führung von MitarbeiterInnen
  • CEIBT (Certificates in English for International Business and Trade)
  • Englisch sehr gut in Wort und Schrift
  • Französisch gut in Wort und Schrift
  • Italienisch Grundkenntnisse
  • Vorschule für alle Sinne, Training der Sensorischen Integration, Lerntherapie (siehe Kundestimmen)
  • BIM (Bildung im Mittelpunkt) und wienXtra Seminar „Wahrnehmen mit allen Sinnen“ für FreizeitpädagogInnen
  • NÖ Kreativ: Kreatives Schreiben für Kinder und Jugendliche 
  • Volkshilfe Beschäftigung: Gruppentrainerin “Tipps und Tricks für Wiedereinsteigerinnen”
  • bsct academy: Lidl Lehrlingstraining (Kommunikation, Kundenorientierung, etc.)
  • WKNÖ: Konzeption und Durchführung von Seminaren „Schreiben im Beruf“
  • Writersstudio: Konzeption und Durchführung von Seminaren zum Thema Schreiben 
  • Kinder-Krebs-Hilfe Wien, NÖ und Burgenland (Pressesprecherin und Social Media)
  • Wiener Versicherungsmakler und Fachverband der österreichischen Versicherungsmakler (Öffentlichkeitsarbeit und Events)

Vereinbare jetzt ein kostenloses telefonisches Erstgespräch!